Unser Angebot

Die Kita Himugüegeli bietet Tagesbetreuung für Kinder, auch solchen mit einer leichten geistigen und/oder körperlichen Behinderung, ab dem dritten Monat bis zum Schuleintritt an. Sie werden in einer Babygruppe und zwei Kindergruppen betreut.

Die Kita bietet allen Kindern einen sicheren, kindgerechten ausserfamiliären Lebensraum. Im Mittelpunkt der Betreuung steht die individuelle und altersgerechte Begleitung und Förderung. Die Raumgestaltung ist an die Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Die Mindestanwesenheit pro Kind beträgt in der Regel 40% bei Babys und Kleinkindern sowie 30% bei Kindergartenkindern. Auf Gesuch ist eine Unterschreitung der Mindestanwesenheit möglich.

Die Kita Himugüegeli ist vom Verband Kibesuisse anerkannt. Seit 2001 bilden wir erfolgreich „Fachpersonen Betreuung Fachrichtung Kinderbetreuung“ aus und ist seit 2013 Qualikita zertifiziert.

Die Kinder erhalten, sobald sie von der Baby-Nahrung entwöhnt sind, folgende Mahlzeiten: Frühstück bis um 07.45, Znüni um ca. 09.30 Uhr, Mittagessen um 12.00 Uhr, Zvieri um 15.30 Uhr und ein Gemüse-Apéro um 17.30 Uhr. Das Mittagessen wird täglich frisch von unseren Nachbarn suchttherapiebärn geliefert. Alle anderen Mahlzeiten werden von der Kita selber zubereitet. Baby-Nahrung (Brei und Pulvermilch) wird von der Kita zur Verfügung gestellt.

Die Kita stellt zudem Regenkleidung, Schneehosen, Ersatzkleidung und Gummistiefel kostenlos zur Verfügung. Auch Windeln sind im Preis inbegriffen.